· 

Pig Wings

Die Tage haben wir auf einer Familienfeier als Appetizer „Pig Wings“ serviert, welche sehr gut ankamen.
(Dieser Text kann Werbung enthalten)
Wir haben dazu von unserem Freund Christoph diese Teilstücke der Haxe vorgaren lassen.
Wir haben sie dann abends für ca 1 Std bei 120 Grad im PG75 Pelletsmoker von #pirategrills im Rauch ziehen lassen. Anschließend haben wir „Kansas City Classic“ BBQ Sauce von French‘s und etwas #Green der BBQ Company gemischt und die Pig Wings damit glasiert.
Das hat weitere 30 Min gedauert.
Das Gericht kam super gut an, war mega lecker und saftig. Perfektes Fingerfood, das solltet Ihr dringend mal probieren.
#bbqcompany #pelletsmoker #pigwings #pirategrills 
Bild & Text-#bbqgarageschwarz