3/2/1 Spareribs vom Pelletsmoker

(Text und Bild kann Werbung enthalten)
Da wir 4 wunderschöne half racks Spareribs von @gourmetfleisch hatten, welche bereits mariniert ankamen, war es diesmal ohne viel Vorbereitung möglich, super leckere Ribs zu essen.
Wir haben den @pirategrills Pelletsmoker auf 110 Grad und Rauchstufe 2 gestellt und die Ribs für 3 Std dem Rauch überlassen. Alle 30 Minuten haben wir die Ribs mit naturtrübem Apfelsaft besprüht, damit Sie nicht trocken werden und um eine schöne Kruste zu erhalten. Der Zucker im Apfelsaft karamellisierte etwas auf den Ribs.
Nach der 3 Std Rauchphase wurden die Ribs zunächst in Butcherpaper und dann in Alufolie eingepackt. Wir haben nochmal einen Schluck Apfelsaft in das Paket gegeben.
Nun den Pelletsmoker auf Rauchstufe 1 und auf 150-160 Grad erhöhen. Die eingepackten Ribs kommen weitere ca 2 Std in den Smoker und werden gedämpft.
Danach packen wir aus, fahren den Smoker auf ca 120 Grad zurück und glasieren ca 0,5-1 Std mit einer BBQ Sauce unserer Wahl.

Das Ergebnis waren super saftige, zarte und extrem schmackhafte Spareribs 😎
#pelletsmoker #pirategrills