· 

Möhren vom Grill

Das Brisket habt ihr ja schon gesehen, hier kommt jetzt die leckere Beilage.
Ich habe es schon öfter gesehen und musste es nun auch mal ausprobieren: gegrillte Möhren.
(Text und Bild kann Werbung enthalten)
Ich habe die Möhren gewaschen und anschließend 5-7 Minuten gekocht und abkühlen lassen.
Jetzt habe ich etwas Honig mit einem Rub vermischt (in diesem Fall mit „Yellow“ von der BBQ Company) und die Möhren damit eingepinselt.
Nun kamen die Möhren auf den Grill bei direkter Hitze, ca 170-200 Grad.
Zwischendurch habe ich sie nochmal eingepinselt 😉.
Solange grillen bis der Honig schön karamellisiert ist und dann servieren.
Ich fand sie super lecker und werde sie nun öfter als Beilage machen.