· 

Backofen Kartoffeln mit Köfte-Rub und einem Flanksteak

Dieser Post fängt extra mit den Kartoffeln an, weil ich schon oft über Flanksteaks geschrieben habe!
(Text und Bild kann Werbung enthalten)
Als ich auf Texel im Urlaub war, habe ich natürlich einen Grill mitgenommen!
Es war der Urban von Enders, von meinem Schwager.
Das ist echt ein guter Grill und macht im Urlaub immer viel Freude.
Kommen wir zu den Kartoffeln,
diese wurden geschält und in Scheiben geschnitten, mit etwas Öl beträufelt und mit ordentlich Köfte-Rub versehen.
Alles ein bisschen durchrühren, damit überall Öl und Rub ist.
Nun in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad,
für etwa 40 Minuten.
Wer mag kann nach 30 Minuten die Grillfunktion zu der Umluft dazu schalten.
Fertig sind die Backofen-Kartoffeln!
Funktioniert natürlich auch im Grill, mit einem entsprechenden Gefäß!
Die Kartoffeln hatten dank dem Rub einen sehr leckeren Geschmack und müssen jetzt öfter gemacht werden.
Das Flanksteak wurde erst bei voller Lotte gegrillt und dann indirekt auf 53-54 Grad gezogen.
Das Fleisch war der Knaller, sieht man ja auf den Bildern, sooooo zart 🤤.
Mit etwas GrilltPfeffer drauf ein Traum!
Beides zusammen wurde mit einem Gurken-Feta-Salat gegessen, ich kann nur sagen das es ein köstliches Essen war, wow.
Viel Spaß beim Nachgrillen.