Artikel mit dem Tag "Moers"



Aktuelles · 04. Januar 2024
Gerade bei Sai Ram ein paar Köstlichkeiten mitgenommen. Vorspeise: 1x Panierte Teigrollen mit Lammfleisch und Kartoffeln gefüllt. 1x Cutletts, Panierte Thunfischbällchen mit Kartoffeln. Als Hauptspeise: 1x Chicken Tikka, Mariniertes Hähnchenbrustfilet, mit Paprika und Zwiebeln, gegrillt. 1x Lamm Saag, Gewürfeltes Lammfleisch mit Spinat in Curry-Sauce. Kennengelernt haben wir den Laden bei der Kulinarischen Schnitzeljagd und waren da schon begeistert. Heute haben wir gedacht wir holen uns...
Rezepte · 16. November 2023
Bratwurst im Cevapcici Style. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Bei dem letzten Cevapcici Test, kam mir die Idee, Cevapcici mal wieder selber zu machen und in einen Darm zu packen. So ist es auch geschehen. Zutaten: 5 kg Rinderhackfleisch mit 20%Fett. 5-7 Knoblauchzehen. 3/4 Bund Petersilie. 3-4 mittelgroße Zwiebeln. 7-10 Esslöffel Rub. (Köfte à la Sons) 28/30er Schweinedarm. Als erstes die Knoblauchzehen schälen, einmal durch schneiden und in 1 Liter Wasser kurz aufkochen. Das Wasser...
Rezepte · 09. November 2023
Ein T-Bone Steak aus der Heißluftfritteuse. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Da ich schon immer leicht verrückte Sachen mache, warum nicht mal ein T-Bone in die Heißluftfritteuse legen. Das Steak war so ca. 2cm dick, also nicht zu dünn und nicht zu dick, für diesen Test. Ich habe es dünn mit Öl eingerieben und gesalzen. Nun bei 200 Grad in die Heißluftfritteuse für 6 Minuten, dann gewendet und noch mal 6 Minuten. Kurz mit dem Thermometer geguckt und es bei 57-58 Grad...
Rezepte · 15. Oktober 2023
Wagyu Pastrami. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Wenn man eine schöne Wagyu Rinderbrust (Philipps Wagyu) hat, lohnt sich auch mal der Aufwand um daraus leckeres Pastrami zu machen. Als Gewürzmischung habe ich mich für das Pastrami-Set von KlausGrillt entschieden, Grüße gehen raus. Die Brine habe ich angerührt und mit der Brust einvakuumiert. So hat sie 14 Tage im Kühlschrank, bei täglichen Wenden, gelegen. Dann ausgepackt, abgewaschen und mit dem beigelegten Rub gewürzt. So ging...
Rezepte · 12. Oktober 2023
Wagyu & Sashibeef Ribeye mit Kritharaki Salat. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Wir haben schon lange kein leckeres Steak mehr gegessen, also mal was gutes aus der Truhe geholt und schonend aufgetaut. 1 Ribeye von Philipps Wagyu und 4 Ribeye von Sashibeef. Unser Besuch sollte ja auch angenehm verköstigt werden 😉. Das Fleisch habe ich mit etwas Olivenöl eingerieben und gesalzen. Mit den guten Briketts von Greekfire den Kugelgrill angeheizt und die Steaks direkt auf der Glut...
Rezepte · 12. Oktober 2023
Parmesan Kartoffeln mit Forelle. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Nachdem wir meinen Freund am Forellenteich besucht haben und die Kinder auch geangelt haben, hatten wir nachher 2 Forellen zu Hause. Inspiriert von dem Besuch letztens bei unseren Nachbarn, haben wir das Essen nochmal nach gemacht. Die Forellen hat mein Freund mit den Jungs ausgenommen, wir haben sie vor dem Grillen mit dem Poseidon Rub vom DocWahnsinn-BBQ gewürzt und haben noch Zitronenscheiben reingelegt. Diese haben wir...
Aktuelles · 27. August 2023
Die kulinarische Schnitzeljagd in Moers. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Ich habe zum 2. Mal die Schnitzeljagd in Moers mitgemacht, dieses mal mit meiner Familie. Da Samstag gutes Wetter war, sind wir natürlich fast alle Stationen mit dem Fahrrad angefahren. Die Schnitzeljagd funktioniert so: man kauft sich ein Ticket und bekommt ein Armband und kann dann, am Veranstaltungstag, ausgewählte Lokalitäten aufsuchen und bekommt eine Kostprobe ihres Könnens. Unser erster Stop war bei...
Rezepte · 15. August 2023
Pasta mit Entrecôte 👌🏻. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Von der letzten Pool Party ist etwas Entrecôte übrig geblieben, ich hatte da sofort eine leckere Kombination im Kopf. Und es war sooooo lecker . Pasta gekocht. Das Entrecôte in Streifen geschnitten und kurz mit gewürfelten Zwiebeln in der Pfanne erhitzt. Pasta, Ruccola, Zucker, Salz, Pfeffer und einen guten Schluck Olivenöl in die Pfanne und alles durchrühren, fertig ✅. Ohne viel Chichi ein ganz tolles Essen. 👌🏻
Rezepte · 06. August 2023
Es geht doch nichts über selbstgemachtes Hähnchen-Gyros. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Dazu habe ich 3 kg ausgelöste Hähnchenkeulen (Pollo Fino) gekauft und mit einer Gyros-Gewürzmischung gewürzt. Den Spieß habe ich in den Halter von JTD gesteckt und das Fleisch aufgespießt. So kam der Spieß auf den Gasgrill und wurde vom Heckbrenner geröstet. Immer wenn es schön kross war, habe ich etwas heruntergeschnitten und vorne im Grill gesammelt, bis der Spieß leer war. Das Fleisch...
Rezepte · 14. Juli 2023
Ich liebe Burger 🍔. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Ich liebe es auch mit der Feuerplatte zu grillen, aber an diesem Tag waren es 33 Grad und ich wollte nicht am Feuer stehen🥵. Also habe ich den Kugelgrill mit meinen Lieblingsbriketts befeuert und die Burgerpatties schön kross gegrillt. Die Patties habe ich vorher aus frischem Rinderhackfleisch selbst gemacht. Nebenbei habe ich auf der Plancha im Gasgrill, noch Bacon und Spiegeleier gemacht. Die Buns waren gekauft, man kann nicht...

Mehr anzeigen