Rezepte

Rezepte · 15. September 2020
Hier eine Variante von einem Oktoberfest Hotdog. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Bei Feinkost Albrecht gab es diverse Oktoberfest Leckereien. Es gab auch diverse Rezeptvorschläge, einer für einen Hotdog, den fand ich auch ganz gut. Ich habe ihn aber nach meinen Wünschen abgewandelt und hier ist meine Version von einem Oktoberfest Hotdog 😜. Zutaten (Aldi): Laugenstangen. Leberkäse. Obazda. Bergkäse. Röstzwiebeln (Ikea). Und so einfach geht es: Die Laugenstangen nach...
Rezepte · 30. August 2020
Flachgrillen ist so einfach und lecker zugleich. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Dieses Mal habe ich ein paar Nackensteaks genommen und mit etwas Rub gewürzt. Beim Grillen habe ich sie mit etwas Öl eingepinselt. Ich muss gestehen ich habe mich in den „Oldschool Griller Kräuter“ Rub von KlausGrillt verliebt, der passt so gut zum Flachgrillen. Die Steaks wurden auf dem Gasgrill zubereitet und fanden nachher ihren Platz auf dem Teller neben einen Tomaten-Feta Salat, köstlich. Die...
Rezepte · 11. August 2020
Gemüse vom Grill, dieses Mal Kohlrabi. Kohlrabi schälen und in 5-7mm dünne Scheiben schneiden. Etwas Rub drauf und ab auf den Grill . Während dem Grillen etwas mit Öl bepinseln. Sobald die Scheiben weich werden, sind sie schon fertig. Als Beilage echt lecker und man hat es schnell gemacht. Und man kann es toll variieren wenn man immer einen anderen Rub benutzt.😜
Rezepte · 11. August 2020
Ich habe aus dem Texel Urlaub ein paar Sachen zum Testen mitgenommen. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Hauptsächlich Würstchen aber auch marinierten Bacon. Ich war am meisten gespannt darauf wie eine marinierte Wurst wohl schmeckt. Die anderen Würstchen waren gut und der Bacon hat mich überrascht, der war echt lecker. Dachte er wäre zu dünn, aber genau das hat ihn zu etwas Besonderem gemacht. Memo an mich: Bald Bacon dünn schneiden lassen und marinieren! Ich dachte ja das das...
Rezepte · 10. August 2020
Zucchini Schiffchen sind so köstlich und so einfach. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Man schneidet eine Zucchini in der Hälfte durch und höhlt sie etwas aus. Parallel mischt man das Hackfleisch mit einem guten Gewürz/Rub, in meinem Fall mit „ Köfte à la Sons“ und Reibekäse. Nun die halben Zucchinis mit dem Hack füllen und auf den Grill legen. Am besten indirekt! So lange im Grill/Backofen lassen bis die Zucchini weich geworden ist, dann ist das Hack auch durchgegart! Essen...
Rezepte · 06. August 2020
Nun das letzte Gericht aus dem Urlaub, Roastbeef mit einer Reis-Gemüse-Pfanne! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Das Fleisch haben wir von Zuhause mitgenommen, so wie das Flanksteak letztens auch! Erst zu der Reis-Gemüse-Pfanne, wir haben Reis gekocht und dann mit einer Dose Mais und einer Dose Erbsen & Möhren in einer Pfanne geben, eine klein geschnittene Zwiebel dazu, Salz, Pfeffer und von dem „Köfte à la Sons“ Rub dazu, alles bei ständigem Rühren leicht anbraten. Das...
Rezepte · 04. August 2020
Noch was aus dem Urlaub, gefüllte Spitzpaprika! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Hier die Zutaten: 4 Spitzpaprika. 300-400g Hackfleisch. 1 Zwiebel. Feta-Käse. Reis vom Vortag. Petersilie. Rub. Nun zur Zubereitung: Petersilie und Zwiebel kein hacken, natürlich die Zwiebel vorher schälen! Die Paprika waschen, oben aufschneiden und das Innenleben so gut es geht entfernen. Nun alle Zutaten mit 3-5 Esslöffel Rub (in meinem Fall, Köfte à la Sons!) vermengen. Die Paprika nicht mit...
Rezepte · 03. August 2020
Dieser Post fängt extra mit den Kartoffeln an, weil ich schon oft über Flanksteaks geschrieben habe! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Als ich auf Texel im Urlaub war, habe ich natürlich einen Grill mitgenommen! Es war der Urban von Enders, von meinem Schwager. Das ist echt ein guter Grill und macht im Urlaub immer viel Freude. Kommen wir zu den Kartoffeln, diese wurden geschält und in Scheiben geschnitten, mit etwas Öl beträufelt und mit ordentlich Köfte-Rub versehen. Alles ein...
Rezepte · 30. Juli 2020
Wagyu Pastrami, ist aus der anderen Hälfte der Rinderbrust, vom 8 Jahre alten Wagyu Rind, geworden. Das Brisket aus der Brust war schon sehr gut und das Pastrami ist der Knaller. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Da ich keine Lust hatte selber er was für die Pökellake oder den Rub anzurühren, habe ich ein Pastrami-Set von Klaus-Grillt benutzt. #supportistkeinmord Ich habe die Lake nach Kartonangaben angerührt und das Fleisch eine Woche im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann habe ich...
Rezepte · 26. Juli 2020
Weißwurst Burger bringen mir bestimmt wieder Hass und Liebe entgegen. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Aber was soll ich sagen, diese Wurst muss einfach auch mal gegrillt werden, dieser Burger ist der beste Beweis dafür. Hier die Zutaten: Laugenbrötchen. Weißwürste. Bacon. Salat. Gurken. Mayonnaise. Senf. Röstzwiebeln. Zuerst habe ich eine leckere Sauce zusammen gerührt, eine Hand voll Mayonnaise, 2-3 Esslöffel Senf und eine halbe Dose (in meinem Fall, die von Ikea) Röstzwiebeln....

Mehr anzeigen