Rezepte · 23. Dezember 2022
Chicken Drumsticks mit Grillgemüse. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Also die Nummer ist mal ganz einfach und super lecker. Wir haben unser Gemüsefach geplündert und folgende Sachen benutzt: 7-8 Kartoffeln. 2 Paprika. 2 Zwiebeln. 2 Möhren. 1 Zucchini. 5-7 Knoblauchzehen. 1 Packung Hirtenkäse. 1-2 Stangen Lauch. Olivenöl. Salz und Pfeffer. Die Kartoffeln habe ich halbiert und 10-15 Minuten gekocht. Das Gemüse wurde gewaschen, geschält und grob geschnitten. So kam es in eine „Ikea...
Rezepte · 20. Dezember 2022
Schinken-Käse und Schoko-Hörnchen. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Wir wollten mal wieder etwas für eine Feier testen und haben auf die Schnelle ein paar Hörnchen gemacht. Benutzt haben wir bei den Schoko-Hörnchen, einen „Knack & Back“ Croissantteig und haben dort einen Riegel Schokolade eingerollt. Oben noch ein paar Schoko-Tröpfchen drauf, fertig. Für die Schinken-Käse-Hörnchen haben wir einen fertigen Blätterteig genommen und in Dreiecke geschnitten. Dort wurde...
04. Dezember 2022
Bacon Sushi-Gyros Style (Text und Bild kann Werbung enthalten)
Rezepte · 03. Dezember 2022
Hähnchen Gyros, schnell gemacht! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Ich habe beim letzten Einkauf schon ausgelöste Hähnchenkeulen mitgenommen und mit einem Gyros-Rub gewürzt, einvakuumiert und eingefroren. Da ich jetzt für ein neues verrücktest Rezept fertiges Gyros brauchte, habe ich nun das Fleisch aufgetaut und dank meines JTD Ständers, alles aufgespießt. So ging es auf den Grill. Da es sehr kalt draußen war, habe ich die äußeren Brenner auf kleiner Stufe und den Heckbrenner...
Rezepte · 27. November 2022
Dry Aged Flanksteak mit Kartoffelpüree und Romanesco. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Wir hatten noch einen schönen Romanesco im Kühlschrank und haben uns kurz überlegt was wir dazu machen können. Kurz in die Tiefkühltruhe geschaut und ein tolles Dry Aged Flanksteak gefunden, da war die Kombination gefunden. Meine Frau hat den Romanesco gekocht, Sauce dazu gemacht und ein köstliches Kartoffelpüree gezaubert. Ich habe draußen den Gasgrill vorgeheizt, das Steak gesalzen und...
Rezepte · 27. November 2022
Mini Burger im Test. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Hier kam die Frage auf, was essen wir am Heiligen Abend? Mein Schwager hat Burger vorgeschlagen, warum nicht. Meine Idee dabei war kleine Burger zu machen, weil ich verschiedene Fleischsorten machen möchte und wenn es dann normal große Burger sind kann man ja nicht alles probieren 😉. Und nein, ein Burger wird nicht geteilt, er wird auch nicht mit Messer und Gabel gegessen 😜. Meine Devise ist, einmal anfassen und aufessen...
Aktuelles · 25. November 2022
Heute bei @artfaktors gewesen. @dudalozanotattoo hat mir mein #patch auf dem Oberarm verewigt. @sonsofbarbecue sagt danke für das geile #tattoo und die gute Betreuung im Shop. #artfaktors #artfaktorsessen #dudalozanotattoo #patchtattoo #thankyou #tattoo #sonsofbarbecue #sonsforever https://instagram.com/dudalozanotattoo?igshid=YmMyMTA2M2Y= https://instagram.com/artfaktors?igshid=YmMyMTA2M2Y=
Rezepte · 13. November 2022
Helles Wurst-Gulasch mit Spätzlen. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Wir hatten noch ein paar Bratwürste im Kühlschrank und mir kam die Idee damit eine Art „Gulasch“ zu machen. Am Morgen hat mir mein jüngster Sohn geholfen die Würstchen zu grillen😉. Diese habe ich erkalten lassen und in kleine Stücke geschnitten. Am Nachmittag habe ich ein Stück von meinem Knoblauch-Schinken in kleine Würfel und 2 Stangen Porree in Scheiben geschnitten. Nun habe ich im Kugelgrill ein paar...
Rezepte · 08. November 2022
Kürbis-Feta (Hirtenkäse) aus dem Smoker. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Den Kürbis habe ich zuerst geschält, halbiert und dann in Scheiben geschnitten. Dann habe ich mir aus, Thymian, Paprikapulver, Zimt, Salz, Honig, Zitronensaft, Rosmarin und Olivenöl eine schöne Tunke zusammengerührt. Den Kürbis habe ich in einer GN-Schale verteilt und mit der Tunke übergossen. So kam das Ganze in den Pelletsmoker, bei 170 Grad. Nach einer halben Stunde habe ich etwas Apfelsaft mit in die...
Rezepte · 08. November 2022
Pulled Reh. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Ich habe von einem Freund eine gefrorene Tüte mit Reh-Rippen erhalten und habe diese erst einmal weiter eingefroren. Nun sollte es soweit sein und es sollte mal Spareribs vom Reh geben. Nach dem Auftauen habe ich gesehen, dass es nur ein kleines Stück Rippe und noch ein Stück Schenkel war. Ich habe dann beschlossen alles zu würzen und über Nacht im Kühlschrank ziehen zu lassen. Dazu habe ich etwas Tunke, Knoblauchpulver, Olivenöl, Rub...

Mehr anzeigen