Aktuelles · 24. August 2019
Wir haben heute mal etwas ausprobiert und waren begeistert. #gaumensex Wir machen das die Tage nochmal, etwas schöner dann machen wir auch bessere Bilder und ein Rezept dazu😉😜🤘🏻. (Text und Bild kann Werbung enthalten)
Aktuelles · 14. August 2019
Meine Frau hat ja auch geniale Ideen. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Sie hat gerade unser Pulled Beef mit in eine Gemüsepfanne eingearbeitet und das ganze noch mit Schmand und Algennudeln verfeinert. Folgendes Gemüse kam zum Einsatz- Johannisbeertomaten, Zucchini, Aubergine, Frühlingszwiebeln, Paprika, Knoblauch. Das meiste davon ist aus unserem Garten gewesen😜. Feta hätte auch noch gut mit rein gepasst 😉. Gewürzt wurde mit dem „Mama Mediterran“ von #mamaspices. Was soll...
Rezepte · 10. August 2019
Wir haben die Tage schon super viele Tomaten geerntet, so viele konnten wir gar nicht essen. Deshalb hat meine Frau sie gewaschen und den Strunk entfernt. Etwas klein geschnitten und im Topf aufkochen lassen. Als alles zerkocht war, noch den Pürierstab rein und alles in Gläser abgefüllt. Nun haben wir für die dunkle Jahreszeit genug Tomatensoße 😉.
Rezepte · 27. Juli 2019
Was machen wenn der Pulled Pork-Vorrat dem Ende neigt? Richtig, neues machen! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Ich habe ja sonst immer „Longjobs“ im Gassmoker Portland von El Fuego gemacht, was auch sehr gut funktioniert. Aber da ich ja leihweise einen Pelletsmoker von Pirategrills zu Hause habe wurde das Pulled Pork natürlich darin gemacht. Also beim MdV 3 schöne Schweinenacken gekauft. Sonst habe ich erst das Fleisch mit Senf eingerieben und dann mit Rub. Da hatte ich dieses Mal...
Rezepte · 21. Juli 2019
Das Brisket habt ihr ja schon gesehen, hier kommt jetzt die leckere Beilage. Ich habe es schon öfter gesehen und musste es nun auch mal ausprobieren: gegrillte Möhren. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Ich habe die Möhren gewaschen und anschließend 5-7 Minuten gekocht und abkühlen lassen. Jetzt habe ich etwas Honig mit einem Rub vermischt (in diesem Fall mit „Yellow“ von der BBQ Company) und die Möhren damit eingepinselt. Nun kamen die Möhren auf den Grill bei direkter Hitze, ca...
Rezepte · 21. Juli 2019
Brisket ist ja echt ein Gedicht. Bei meinem Bro Dennis lag schon ganz lange eine US-Rinderbrust im Gefrierfach. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Die Brust hatte ein Gewicht von ca. 6 kg. Nun sollte die Zeit gekommen sein, um daraus ein köstliches Brisket zu machen. Also schonend im Kühlschrank aufgetaut und trocken getupft und mit „Beef Booster“ gerubt. Nachdem die Brust ein paar Stunden mit Rub geruht hat, kam das Fleisch in den Pelletsmoker bei 110 Grad. Dort haben wir es bis zu...
Rezepte · 13. Juli 2019
Es sollte Pizza geben, normal kann aber jeder und wir mögen Fleisch - gerne mögen wir auch viel Fleisch:-) Wir haben 2kg Hack (halb/halb) und 1kg Mett vermengt und ein wenig mit „Grill(t)pfeffer“ von Klaus Grillt abgeschmeckt. Ca 500 Gramm haben wir pro Pizza in eine Pizzaform aus Alu gegeben und mit Soße und verschiedenen Zutaten belegt. Danach gingen die Pizzen für ca 10 Min bei 250 Grad und Rauchstufe 1 in unseren @pirategrills. Jetzt wird die Pizza mit Käse belegt und nochmal ca 5...
Aktuelles · 12. Juli 2019
Hallo Sons, Ich weiß nicht, ob ihr das schon mitbekommen habt, ich bin dieses Jahr als Juror bei der NRW-Grillmeisterschaft-2019 in Krefeld dabei. (15.9.2019) Ich freue mich dabei sein zu dürfen, das habe ich der lieben Nadine aus http://nadines-schmeckerei.de zu verdanken, die einen Platz neben sich verlost hat. Hier noch der Link mit weiteren Informationen. http://www.grillmeisterschaft.net Ich hoffe wir sehen uns dort😉🤘🏻.
Rezepte · 07. Juli 2019
Mein Bruder (Swiss Charter) war mit seiner Frau zu Besuch und wir mussten ja etwas essen, also schnell beim MdV ein paar lecker Stücke Fleisch gekauft und noch einige andere Sachen vorbereitet. Da meine Mutter und mein Stiefvater auch noch vorbei kamen brauchten wir ja genug, also noch Garnelen-Spieße, Tomaten/Mozzarella gemacht. Auf den Grill kamen noch Zucchinischeiben, Grüner Spargel, Würstchen und Putenbrust. Die Zucchinischeiben haben etwas Salz und Pfeffer und Olivenöl vorher...
Rezepte · 07. Juli 2019
........als der kleine Hunger kam..... haben wir 2 große Dry-Aged Rinderkoteletts gekauft. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Eines haben wir mit etwas Rub versehen und das andere nur mit etwas Salz. Beide haben wir in den Pelletsmoker gelegt und bis knapp 50 Grad Kerntemperatur dort verweilen lassen. Zum Finale haben wir die Koteletts noch auf dem Broil King Seitenbrenner außen angeknuspert. Dazu gabe es Zucchini, Champions, Paprika, Lauchzwiebeln und Grana Padano, aus einer...

Mehr anzeigen