Artikel mit dem Tag "Beef"



Rezepte · 14. März 2022
Es war mal wieder soweit, Burger-Time🍔. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Schnell ein Feuer entfacht und die Feuerplatte aufgeheizt, Patties gepresst und Gemüse vorbereitet. Heute haben wir mit unseren Gästen auch direkt die neuen und alten Saucen von Walsdorf Gourmet probiert und bei Burgern gehört ja immer genug Sauce drauf. Jeder hat seinen Burger belegt wie er wollte und auch die Sauce benutzt nach seinem Geschmack. Die Saucen fanden sehr positiven Anklang 👍🏻. Ein Burger...
Rezepte · 06. Februar 2022
Cevapcici sind ja so schnell selbst gemacht, klasse. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Erst recht mit dem Cevapomaker. Zuerst habe ich Knoblauchwasser hergestellt, dazu 100ml Wasser pro 1 kg Hackfleisch nehmen und darin 5-6 Knoblauchzehen zum kochen bringen und wieder abkühlen lassen. Das wird dann mit Salz und Pfeffer ins Fleisch eingeknetet. So sollte es mindestens für 12 Stunden im Kühlschrank ruhen. Vor dem Pressen noch ein Päckchen Natron einkneten und nochmal mit Salz und Pfeffer...
Rezepte · 05. Februar 2022
Whisky Flanksteak mit warmem Kartoffelsalat, richtig lecker. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Ich habe letztens Flanksteaks gekauft, diese waren in Whisky eingelegt, das musste ich natürlich probieren. Kann man auch einfach selber machen, man nehme ein Flanksteak, einen Schluck Whisky, vakuumiert das ein und lässt das so ein paar Tage im Kühlschrank ziehen! Das Fleisch habe ich schonend aufgetaut. In der Zeit hat meine Frau den Kartoffelsalat vorbereitet. Falls ihr das Rezept von dem...
Rezepte · 29. Januar 2022
Beef Ribs einfach selber gemacht! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Beim letzten Mal habe ich ja fertige Beef Ribs getestet und dachte mir, das musst du mal selber machen. Hier ist das Ergebnis von meinen Beef Ribs. Ich habe mir in der Metro ein paar Querrippen gekauft und die Hälfte mit „Drunken Ribs“ von Docwahnsinn_BBQ und die andere Hälfte mit „Cut Rib“ von CutBBQ eingerieben. So kamen die Rippen bei 160 Grad, für eine Stunde in den Pelletsmoker. Nun habe ich sie, mit Gitter...
07. Januar 2022
Fertige Beef Ribs im Test! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Feinkost Albrecht hatte fertig gegarte Beef Ribs und ich sagte zu meiner Frau, bring mal bitte welche mit, das testen wir mal. Gesagt, getan, man muss die Ribs nur aus der Packung nehmen und für 15 Minuten pro Seite in den Backofen oder Grill legen. Nach dem Wenden soll man die mitgelieferte BBQ Sauce drauf pinseln. Die Optik fand ich gar nicht so schlecht, der Geschmack war richtig gut. Was mir gar nicht gefallen hat war, dass...
Rezepte · 25. Dezember 2021
Einfach mal grillen! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Neulich bei Freunden, etwas Fleisch gekauft und einfach und unkompliziert auf den Grill gelegt. Es gab ein paar Scheiben Bauchfleisch, diese hat der Wolfgang vorher ein paar Stunden in Malzbier eingelegt. Man konnte es nachher ganz leicht schmecken. Dann gab es es noch etwas Roastbeef und Entrecôte, was vorher nur gesalzen wurde. Das haben wir nur aufgeschnitten und direkt vom Schneidebrett gegessen. Dazu noch 1-2 Bier und der Abend...
Rezepte · 25. Dezember 2021
Hanging Tender mit Kräuterstampf und Knoblauch-Tomaten. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Das war letztens unser Hauptgang. Das köstliche Fleisch habe ich beim „Steaklieferant“ gekauft und kurz vor dem Grillen nur gesalzen. Erst direkt scharf angegrillt und dann die Brenner auf klein gedreht und auf 53-55 Grad Kerntemperatur gebracht. In der Zwischenzeit wurde das Kräuterstampf und die Tomaten in der Küche zubereitet. Das Stampf: Kartoffeln schälen und kochen. Wasser abschütten!...
Rezepte · 25. Dezember 2021
Roastbeef als Aufschnitt, der Knaller. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Für den Geburtstag meiner Frau sollte es einen Frühstückbrunch geben und ich hatte die Idee etwas Aufschnitt zu servieren. Also schnell 1 kg Roastbeef gekauft und mit Rub eingerieben. In diesem Fall habe ich ich mich für Brisket Rub von „Big Daddy BBQ“ und sollte am Ende nicht enttäuscht werden. So eingerieben habe ich das Stück einvakuumiert und 2 Tage in den Kühlschrank gelegt. Dann kam das Fleisch bei...
Rezepte · 28. Juli 2021
Zwei Cuts die nicht viel miteinander zu tun haben, es war halt das, was gerade da war. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Die Hüftsteaks waren vom Angus Hof und das T-Bone von Feinkost Albrecht (Aldi), hat meine Frau mal zum Testen mitgebracht. Beide waren top gegrillt, kurz vorher gesalzen und im Gasgrill auf 53-54 Grad Kerntemperatur gebracht. Geschmacklich waren beide Stücke gut, aber die Konsistenz hat mir bei beiden nicht so gefallen, leicht durchzogen und etwas zäh. Die Hüftsteaks...
Rezepte · 14. Juli 2021
Der örtliche Metzger von Den Burg (Texel) hat auch schönes Fleisch. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Hier haben wir 2 Ribeye Steaks und 2 Specklappen mitgenommen. Und auch im Urlaub braucht man einen guten Grill, gutes Fleisch und ein gutes Bier 🍺 😜. Die Steaks habe ich nur kurz vorher gesalzen und den Speck mit meinem Gewürz (Club Powder) bearbeitet. Der Enders Urban macht echt einen tollen Job. Das Fleisch war super lecker, dazu kam noch etwas Ofengemüse, dazu mehr im...

Mehr anzeigen