┬á┬Ě┬á

Spareribs aus dem Pelletsmoker

Spareribs gehen immmmmmmer­čśë.
(Text und Bild kann Werbung enthalten)
Diese Ribs habe ich beim ├ľrtlichen Metzger Kother gekauft und da war auch mal ordentlich Fleisch dran­čĹŹ­čĆ╗, top.
Die Silberhaut habe ich mit einen L├Âffel entfernt und dann mit einer Gew├╝rzmischung/Rub eingerieben.┬á
So habe ich sie bei 100 Grad in den Pelletsmoker gestellt.
(Da wir noch andere Sachen zu essen hatten, habe die Ribs 5 Stunden so im Smoker verbracht ­čś│).
Dann habe ich sie nochmal in eine GN-Schale gelegt (mit Rost), etwas Altbier rein und mit Alufolie abgedeckt. 
Den Smoker auf 150 Grad und nach einer Dreiviertelstunde alles wieder raus.
Die Ribs habe ich dann nochmal f├╝r 30 Minuten, bei 140 Grad in den Smoker gestellt.
Wow, die Spareribs waren ein Traum, toller Rauchgeschmack, super gew├╝rzt, au├čen knusprig, innen mega saftig, einfach perfekt.┬á
Als abendlicher Knabberspa├č der Hammer.┬á
Guten Appetit ­čśő.