Artikel mit dem Tag "Entenbrust"



Rezepte · 12. Juli 2021
Eine leckere Entenbrust kann so köstlich sein, Träumchen! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Wie schon mal erwähnt mag mein jüngster Sohn sehr gerne Ente, deswegen hier nochmal. Bei den Brüsten habe ich die Haut eingeschnitten und dünn mit gutem Olivenöl eingerieben. Nun noch etwas Rub einmassiert und das ganze über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Am nächsten Tag habe ich die guten Briketts von Greekfire angemacht und im Kugelgrill platziert. Jetzt habe ich die Brüste...
Rezepte · 13. März 2021
Gegrillte Ente, immer wieder köstlich. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Mein jüngster Sohn hatte den Wunsch an seinem fünften Geburtstag, sein momentanes Lieblingsfleisch, Ente zu essen. Dem konnte ich mich natürlich nur beugen😂. Ich habe bei genügend Entenbrüsten die Haut eingeritzt und mit dem guten Olivenöl von Greekfire eingerieben, anschließend mit einem Enten- und Gänsebraten Rub gewürzt und 3-4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Da es immer eine fettige...
Rezepte · 29. Dezember 2020
Ich habe noch nicht so oft Entenbrust gemacht, das Ergebnis kann sich aber sehen lassen. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Meine Frau hat beim Einkauf 2 Entenbrüste gekauft, da war mir klar, dass die auf den Grill müssen. Also habe ich mich mal schlau gemacht wie man diese zubereitet und habe mich für eine einfache Variante entschieden. Es gibt zahlreiche Ideen im Web, hier die nächste! Ich hatte noch eine Probepackung Rub für Gänse-& Entenbraten. Diese habe ich mit dem guten...
Rezepte · 09. Februar 2019
Meine Frau hat letztens 2 Entenbrüste mitgebracht. (von Feinkost Albrecht, muss sagen dass es top Ware war) Also mal im Internet geguckt, was man damit schönes machen kann. Und ich habe mich für eine Sous Vide Variante entschieden. (Bild und Text enthält Werbung) Das ging so: das Fleisch mit Bio-Orangenscheiben und etwas Rosmarin einvakuumieren und in den Sous Vide Garer geben. Das Fleisch hat bei 56 Grad 2,5 Stunden gebadet. Dann habe ich es sauber gemacht und in den Oberhitzegrill gelegt....