Artikel mit dem Tag "Spitzpaprika"



Rezepte · 07. September 2021
Spitzpaprika à la Wolle (Text und Bild kann Werbung enthalten) Mein Freund Wolle hat diese Köstlichkeit zum Grillen mitgebracht. Folgende Sachen hat er verarbeitet: Das Brät aus groben Bratwürste, frische Kräuter aus dem eigenem Garten. Pertersilie, Schnittlauch, etwas Zitronenmelisse, Oregano, Basilikum. Knoblauch Zehen ca. 5-6, ganz klein gehackt, zwei Eier, etwas Olivenöl, eine der Spitzpaprikas ganz klein gestückelt, Frühlingszwiebeln, geriebener Käse. Salz und Pfeffer....
Rezepte · 23. März 2021
Hier ist gar nichts Spektakuläres passiert, aber mit der Feuerplatte zu arbeiten macht riesig Spaß. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Es gab etwas Roastbeef, verschiedene Wurstsorten und Spitzpaprika. Mit den verschiedenen Temperaturzonen kann man super unterschiedliche Sachen zubereiten. Viel gibt es da gar nicht zu schreiben. Die Bilder sprechen für sich oder? Viel Spaß beim durchgucken 👍🏻🤘🏻.
Rezepte · 26. Oktober 2020
Eigentlich nur ein Abendessen, aber ein sehr leckeres. Bunte Nudeln mit Flanksteak! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Die alltägliche Frage: Was essen wir heute? Meine Antwort: Was muss den weg?😂. Dieses Mal waren es Halloween-Nudeln und ein Flanksteak. Die Nudeln wurden gekocht. Etwas Paprika und Frühlingszwiebeln wurden klein geschnitten und mit Öl in der Plancha angeschwitzt. Das Steak kam daneben auf dem Rost zu liegen, kurz vorher etwas gesalzen. Zu dem Gemüse kamen nun die...
Rezepte · 04. August 2020
Noch was aus dem Urlaub, gefüllte Spitzpaprika! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Hier die Zutaten: 4 Spitzpaprika. 300-400g Hackfleisch. 1 Zwiebel. Feta-Käse. Reis vom Vortag. Petersilie. Rub. Nun zur Zubereitung: Petersilie und Zwiebel kein hacken, natürlich die Zwiebel vorher schälen! Die Paprika waschen, oben aufschneiden und das Innenleben so gut es geht entfernen. Nun alle Zutaten mit 3-5 Esslöffel Rub (in meinem Fall, Köfte à la Sons!) vermengen. Die Paprika nicht mit...
Rezepte · 08. Oktober 2019
Heute geht es mal nicht ums Fleisch, wobei das super lecker ist. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Die gefüllten Spitzpaprikas sind eine leckere Beilage oder auch als Hauptgang top. Hier kommen die Zutaten: Spitzpaprikas 1 Packung Frischkäse 1 Packung Feta Etwas Tomatenmark für die Farbe Schnittlauch Pfeffer, Paprikapulver Alles zu einer Masse zusammen rühren und die Spitzpaprikas damit füllen. Die Oberkeulensteaks waren wieder von Ridder in Issum, fertig gewürzt und Hammer lecker....
Rezepte · 04. September 2019
Es kam die Tage Abends die Frage auf, was essen wir denn heute?! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Und da wir einen Tag vorher ein paar von unseren Spitzpaprika geerntet hatten, kam mir die Idee diese mit Hack zu füllen und zu grillen. Gesagt, getan. Ein paar Zwiebeln geschnitten und mit Reibekäse in das Fleisch eingeknetet, dazu noch 2-3 Esslöffel Rub. Nun das Fleisch vorsichtig in die Paprika drücken, fertig. Den Grill habe ich mit einer Grillmatte versehen und auf ca. 180 Grad...
Rezepte · 05. November 2017
Spitzpaprika Spieße
400-500g Gulasch halb/halb. 8-10 Spitzpaprika. 2 Packungen Bacon. Gewürz (Glutsbrüder von https://www.facebook.com/philipsbbq/). 1 Packung Feta. Ich habe die Paprika gewaschen, halbiert und ausgenommen. Den Feta klein geschnitten und mit dem Gewürz paniert. Das Fleisch habe ich auch leicht gewürzt. Jetzt den Feta in die Paprika drücken und mit etwas Bacon umwickeln.
Rezepte · 21. Juli 2017
Gefüllte Spitzpaprika
Gefüllte Spitzpaprika 4 Spitzpaprika 1 große Packung Frischkäse 4-6 Scheiben Cheddar Käse 1 Knoblauchzehe Paprikapulver 16 Scheiben Bacon Zubereitung: Cheddar Käse in schmale Streifen schneiden, Knoblauch pressen und beides mit dem Frischkäse und Paprikapulver vermengen. Paprika entkernen und halbieren. Mit der Frischkäsemasse füllen und mit jeweils 2 Scheiben Bacon umwickeln. Nun bei direkter Hitze bei 130-160 Grad grillen, bis zur gewünschten Bräunung. Würde ich genau so wieder machen.