Artikel mit dem Tag "Reis"



Rezepte · 05. Dezember 2020
Es ist nichts wildes, nur ein Mittagessen, aber immer wieder lecker. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Roastbeef ist eigentlich immer in der Kühltruhe und wenn wir mal Lust darauf haben, wird es aufgetaut und kommt auf den Grill. Dieses Mal auf den Gasgrill von Tenneker. Schön heiß gegrillt bis zu einer Kerntemperatur von 53-54 Grad. Aufgeschnitten, etwas Grilltpfeffer drüber, fertig. Dazu etwas Reis und einen Gurken-Feta Salat. Mehr braucht es doch gar nicht, für ein lecker Essen...
Rezepte · 11. Juli 2020
Bacon Sushi geht bei uns immer und alle freuen sich auch darauf. (Text und Bild kann Werbung enthalten) Der Besuch hat mein Sushi noch nie probiert und kam nun auch in den Genuss. Das Rezept ist ja nicht neu und ich habe es dieses Mal bei der klassischen Version gelassen. (Beim nächsten Sushi kommt etwas neues😉) Das Rezept von dem Klassiker findet ihr hier: https://www.sons-of-barbecue.de/2020/01/26/bacon-sushi/ Die Bilder sprechen ja für sich, es war köstlich und es blieb nicht ein...
Rezepte · 28. Juni 2020
Eine Garnelen Reispfanne, ist lecker und schnell gemacht! (Text und Bild kann Werbung enthalten) Es macht so viel Spaß mit meiner neuen Plancha im Gasgrill, da hat sich jeder Cent gelohnt! Hier die Zutaten: Reis (vorgekocht). Garnelen (500g) 1 Paprika. 1 Zwiebel. 3 Knoblauchzehen. Sojasoße. Paprikamark/Tomatenmark. Rub, ich habe „Orange“ von der BBQ Company benutzt. Öl, nach Wahl. Als Erstes habe ich den Reis gekocht und in der Zwischenzeit die Paprika gewaschen und klein geschnitten,...
Rezepte · 21. April 2020
Ich habe ein paar Saucen zum Testen bekommen und da war auch eine Zigeuner Sauce bei und da hatte ich irgendwie direkt etwas mit Spießen im Kopf. (Text und Bild kann Werbung enthalten) So habe ich Schweinefilet in Scheiben geschnitten und aufgespießt. Ich hatte noch gegrillte Möhren eingefroren, die wurden jetzt in Stücken mit verarbeitet, Paprika und Zwiebeln habe ich klein geschnitten. Etwas Butterschmalz in eine Pfanne geben und darin das ganze Gemüse anschwitzen. Dann habe ich die...
Rezepte · 11. Januar 2018
Sushi  à la Sons
Ich habe Folgendes benutzt: Sushi Reis. 100-200g Bacon. Etwas Schweinefilet. BBQ Sauce. Gurke. Sesam. Sushi Matte. Und so bin ich vorgegangen: Das Schweinefilet in ca.1,5cm x 1,5cm Streifen schneiden und in der Pfanne oder auf dem Grill garen (ich habe es in der Pfanne gebraten). Den Reis nach Hersteller Angaben kochen und nachher abkühlen lassen. Nun den Bacon auf der Sushimatte überlappend auslegen. Den Reis auf der Hälfte des Bacon verteilen und leicht andrücken (ca. 1-1,5cm dick).